Klassenelternsprecher*innen und Elternbeirat

Jedes Jahr wählen die Eltern pro Klasse eine*n Klassenelternsprecher*in und eine*n stellvertetende*n Klassenelternsprecher*in aus ihrer Mitte. Deren Aufgaben sind:

  • Wünsche und Anregungen der Eltern annehmen und mit der jeweiligen Lehrkraft besprechen
  • bei Problemen zwischen Eltern und Lehrkraft vermitteln
  • Organisation von Treffen mit der eigenen Klasse, z. B. in Form eines Elternstammtisches
  • Verwalten einer Klassenkasse etc.

Alle Eltern wählen zusätzlich den Elternbeirat der Haimhauserschule. Dessen Mitglieder können, müssen aber nicht die Klassenelternsprecher sein. KlassenelternsprecherInnen und Elternbeirat kommen zu etwa vier bis fünf Sitzungen pro Schuljahr zusammen.

Die zentralen Aufgaben des Elternbeirats sind:

  • das Vertrauensverhältnis zwischen den Eltern und Schule, die gemeinsam für die Bildung und Erziehung der Schüler und Schülerinnen verantwortlich sind, zu vertiefen
  • Unterstützung der Schule bei Schulprogrammen, Veranstaltungen und Projekten
  • Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern zu beraten

Wenn Ihr Kind nun in die erste Klasse kommt, besteht für Sie als neu gewählte/r Klassenelternsprecher/in bzw. als Elternbeiratsmitglied die Chance in besonderem Maße die Schulfamilie besser kennen zu lernen und zu unterstützen.

Sie erreichen den Elternbeirat unter der Adresse eb-haimhauserschule@gmx.de

01.01.2020 - 01.08.2021

Aktuelle Infos

 

Hier finden Sie drei wichtige Schreiben zum Schulstart 2020!

 

 

Schiefertafel bottom

Unser Leitbild

In unserem Leitbild halten wir fest, wie wir unser Schulleben gestalten und unsere Schulgemeinschaft fördern und formen.



Ganztagesklasse

Ab dem Schuljahr 2021/22 beginnen wir mit dem Aufbau des Kooperative Ganztags.



Die Geschichte unserer Schule

Der Name unserer Schule geht auf den Grafen Sigismund von Haimhausen zurück, einem ehemaligen Präsidenten der Akademie der Wissenschaften ...

Schiefertafel bottom