Rechtliche Hinweise zu
Foto-, Film- und Tonaufnahmen

Foto-, Film- und Tonaufnahmen sind in der Schule und auf dem Schulgelände nicht gestattet. Über Ausnahmen entscheidet die Schulleitung.

Wir haben jedoch Verständnis dafür, dass Sie Ihr eigenes Kind zu Erinnerungszwecken fotografieren oder filmen möchten. Bitte beachten Sie dabei, dass keine anderen Kinder im Bild sind, da deren Erziehungsberechtigte hierzu zustimmen müssen. Auch andere Personen dürfen nicht ohne deren Einwilligung aufgenommen werden. Die Aufnahmen dürfen in der Regel nur für rein private Zwecke genutzt und nicht veröffentlicht werden, d.h. z. B. nicht in soziale Netzwerke oder ins Internet gestellt werden.

Eine Veröffentlichung unerlaubter Aufnahmen stellt eine Verletzung des Persönlichkeitsrechts dar und kann zu Schadensersatzansprüchen führen.

Die unerlaubte Aufnahme des gesprochenen Wortes ist darüber hinaus von strafrechtlicher Relevanz und kann zu Schadensersatzansprüchen bzw. einer Strafanzeige führen.

01.08.2022 - 31.07.2023

Aktuelle Infos

 

CoronavirusHygienemaßnahmenan den Schulen in Bayern (Stand:19.09.22)

 

Schiefertafel bottom

Ausbildung

An unserer Schule findet auch die Ausbildung von Lehrkräften statt, mit Praktikumsschule, Seminar und Uniklasse ...



Die Geschichte unserer Schule

Der Name unserer Schule geht auf den Grafen Sigismund von Haimhausen zurück, einem ehemaligen Präsidenten der Akademie der Wissenschaften ...



Ganztagesklasse

Ab dem Schuljahr 2021/22 beginnen wir mit dem Aufbau des Kooperativen Ganztags.

Schiefertafel bottom