Vorbereitung in der Familie

  • Fördern Sie Selbstständigkeit!
  • Geben Sie Ihrem Kind immer wieder die Möglichkeit sich über einen längeren Zeitraum sinnvoll allein zu beschäftigen.
  • Halten Sie es dazu an, auf seine Sachen zu achten.
  • Trauen Sie Ihrem Kind etwas zu. Vieles kann es schon alleine.
  • Gewöhnen Sie Ihr Kind an einen bestimmten Tages- und Wochenrhythmus! Dazu gehören geregelte Aufsteh- und ausreichende Schlafzeiten, die Rituale beim Zu-Bett-Gehen, begrenzte Mediennutzung ...
  • Schulen Sie das genaue Zuhören! Sagen Sie alles nur einmal, das aber deutlich und möglichst genau und schalten Sie notfalls einmal selbst auf „Durchzug“, damit Ihr Kind erlebt, was es heißt, auf „taube Ohren“ zu stoßen.
  • Lesen Sie Ihrem Kind regelmäßig vor und lassen Sie es mit eigenen Worten wiederholen, was es verstanden hat,
  • Üben Sie das selbstständige An- und Ausziehen! Machen Sie es Ihrem Kind leichter, indem Sie praktische Sachen (z.B. Winterstiefel mit Klettverschlüssen) kaufen!

Weitere Anregungen finden Sie auch im Internet, z.B. unter www.familienergo.de
Aber (miss-)verstehen Sie bitte diese Tipps nicht als „Pflichtprogramm“!

Denn das Allerwichtigste ist:

Freuen Sie sich gemeinsam auf den neuen Lebensabschnitt!

01.01.2020 - 01.08.2021

Aktuelle Infos

 

Hier finden Sie drei wichtige Schreiben zum Schulstart 2020!

 

 

Schiefertafel bottom

Unser Leitbild

In unserem Leitbild halten wir fest, wie wir unser Schulleben gestalten und unsere Schulgemeinschaft fördern und formen.



Ganztagesklasse

Ab dem Schuljahr 2021/22 beginnen wir mit dem Aufbau des Kooperative Ganztags.



Die Geschichte unserer Schule

Der Name unserer Schule geht auf den Grafen Sigismund von Haimhausen zurück, einem ehemaligen Präsidenten der Akademie der Wissenschaften ...

Schiefertafel bottom